Bozana Meidl-Brajic

Mein Leben begann in einem bergigen Land am Balkan, in Bosnien und Herzegowina. Die ersten musikalischen Wege führten mich ich in die Musikschule Gradiska- Hauptfach Akkordeon. Danach kam die Schulung in Banja Luka und dazu kam auch das große Interesse für das Klavier und Komponieren.

Nach dem Abschluss der Schulmusik begann meine Unterrichtstätigkeit in der Musik- und Grundschule in Gradiska. Sieben Jahre später führte mich die Liebe nach Österreich und ich konnte dazu noch meine Ausbildung erweitern. Das IGP Akkordeon schloss ich am „Joseph Haydn“ Konservatorium in Eisenstadt ab,  sowie das Studium „Tonsatz-Komponieren“. Danach studierte ich  Akkordeon in der „ Kunstuniversität Graz“ weiter.

Besonders reizvoll für mich ist, die Sprache der Musik an „musikhungrige“  Schüler geben zu dürfen.