Information der Musikschule 18.3.20 – Distance Learning

18. Mrz 2020

Liebe SchülerInnen liebe Eltern-

Eine sehr herausfordernde Zeit hat begonnen, viele von uns sind zu Hause, hoffentlich gesund oder werden gerade gesund.
Wir als PädagogInnen der Musikschule haben uns vorgenommen alle SchülerInnen in dieser Woche zu kontaktieren, um mit Euch/Ihnen eine neue Form des Musikunterrichts zu gestalten. DISTANCE LEARNING ;
Über Skype, What´s App oder Teams kann man sich per Videocam gut sehen und “gut” hören – und schon ist es möglich sich wie im Klassenzimmer Lieder und Werke vorzuspielen.
Einige von uns haben es schon probiert, und fanden es extrem lustig und spannend. Klarerweise senden wir allen SchülerInnen gerne Notenmaterial zu und besprechen dies auch gerne, gerade so als ob wir neben Euch sitzen würden.

Was könnt Ihr als SchülerInnen tun:
– nun wichtig ist dass Ihr erreichbar seid, und damit einen geregelten Zeitplan mit eurem LehrerIn ausmacht z.B.: die gleichen Beginnzeiten wie Euer Stundenplan. So können wir Euch verlässlich kontaktieren, und Ihr stellt damit sicher dass Ihr ein geeignetes Handy oder einen Laptop bereit stellt. (gerne auch das von Mama oder Papa)
– sendet Euren LehrerInnen doch einfach eine Aufnahme per Handy usw. von Eurem neuen Stück – Ihr werdet schnell merken dass Ihr immer die beste Version versenden wollt und damit übt Ihr schon fast wie bisher. BRAVO

Natürlich unterstützen uns auch sg.” Apps – kleine musikalische Programme”  – die wir Pädagogen aber auch erst einmal ausprobieren wollen. Daher gibts die nächsten Tipps bei der nächsten INFO auf unsere Homepage.

Bleiben wir in Kontakt – mit viel Musik kommen wir sicher über diese Zeit hinweg.

mit musikalischen Grüßen Ihr Musikschuldirektor Mag. Martin Weber